rauminruhe

Entspannung, Energiearbeit, Begleitung

Über mich

Ich bin Franziska Preßler und lebe mit meinem Mann und meinen beiden Kindern in Berlin.

Als gelernte Eventmanagerin habe ich in der Markenkommunikation und im Projektmanangement gearbeitet. Nach einigen Jahren hatte ich den Wunsch nach einem Perspektivwechsel und wechselte in den administrativen Bereich. Hier war ich im Bereich der Suchtmittelprävention und -begleitung tätig sowie einige Jahre im Berliner Hochschulsport. 

Mein Wunsch nach weiterer Verwirklichung und mein persönlicher Weg führten mich 2018 in die Naturheilkunde. In einer naturheilpraktischen Gemeinschaftspraxis habe ich neben meiner Yogaausbildung administrativ gearbeitet. Hier ergab sich zudem die Möglichkeit, eine traditionelle Ausbildung im Bereich Energiearbeit und schamanische Methoden zu absolvieren. Ich habe als Yogalehrerin gearbeitet und meine Heilpraktikerausbildung begonnen.


Mein Warum

Über meine Yogaausbildung bin ich tiefer in die Zusammenhänge zwischen Körper und Geist eingestiegen. Meine energetische Ausbildung hat dieses Wissen noch vertieft und ich konnte mehr und mehr Zusammenhänge zwischen den Körperstrukturen und der Energie, die durch den Körper fließt, erkennen.
Ich habe für mich festgestellt, dass Körper, Geist und Seele intensiv zusammenhängen - dass auch unser Mindset eine entscheidende Rolle spielt: Welche Gedanken wir im Kopf haben und welche Geschichte wir uns über uns selbst erzählen, haben einen Einfluss auf Körper und Körperenergie.

Ich vereine diese Teile in meiner Arbeit, weil ich fasziniert davon bin, zu was wir im Stande sind, wenn wir „outside the box“ denken und Dinge auch einmal anders betrachten. Dafür nutze ich Techniken aus der psychologischen Beratung.
Gleichzeitig ist es wichtig, die Sprache des eigenen Körpers zu sprechen, da Sätze, wie „Ich muss mich entspannen.“ im Körper leider nicht das gewünschte Resultat auslösen. Hierbei können uns Entspannungsverfahren Unterstützung geben. Mit all diesen Erkenntnissen und Erfahrungen sowie meinen persönlichen Berührungspunkten mit dem Thema Energie ist der rauminruhe entstanden.


Angeleitete Entspannung mit Klangschale



Aus- und Weiterbildungen

derzeit: Ausbildung zur Heilpraktikerin (Isolde Richter Heilpraktiker- und Therapeutenschule)

2024: Entspannungstrainerin (Academy of Sports)

2023: Yoga bei Stress, Overload-Syndrom & als Burnout-Prophylaxe (TRIKA Akademie für Hatha-Yoga, Anna Trökes)

2023: Psychologische Beraterin (Isolde Richter Heilpraktiker- und Therapeutenschule)

2022: Hochsensibilität im Alltag und im therapeutischen Kontext (Isolde Richter Heilpraktiker- und Therapeutenschule)

2022: Burnout - Psychologische Betrachtung und Methodik (Isolde Richter Heilpraktiker- und Therapeutenschule)

2020 - 2021: Yogalehrerin Hatha Yoga (Institut für Lernsysteme, 580 Stunden)

2020 - 2023: Traditionelle Ausbildung: Begleitung von Menschen mit Energiearbeit und schamanischen Methoden (institut lebenswert, Heilpraktikerin Maria Grimm)

2018 - 2020: Grundausbildung: Schamanische Heil- und Lebensweisen (institut lebenswert, Heilpraktikerin Maria Grimm)

 

Mitfrau im Berufsverband für Heilpraktikerinnen LACHESIS: www.lachesis.de